6 januari t/m 3 februari: Yvonne van den Herik, Haus 34A, Bad Bentheim

Afsluiting Artist in Residence

In de maanden maart, april en juni 2018 verblijft Yvonne van den Herik (in wisselende periodes) voor een werkperiode in Haus34A.

Een oeroude boom in het centrum van Bad Bentheim heeft haar aangetrokken en is in haar werk een rol gaan spelen.

De artist-in-residency wordt in januari 2019 afgesloten met een presentatie van de werkperiode en het werk dat daaruit voortgekomen is.

Opening 6 januari om 16.00 uur.

Meer informatie over Yvonne van den Herik en haar werk vindt u hier.

Haus 34A
Ellen Timmerman
Ochtruper Straße 34A
48455 Bad bentheim (D)
+49 (0)5922 7699174/ +31 (0) 6 24254557
info@haus34A.eu

Deutch:

Während der Monate März, April und Juni 2018 lebt und arbeitet Yvonne van den Herik aus Rotterdam in Bad Bentheim. Arbeitsobjekt ist ein uralter Baum neben der evangelisch-lutherischen Kirche in Bad Bentheim.

Van den Heriks Herangehensweise besteht im Anfertigen von Skizzen, die sie auf Reisen und Wanderungen anfertigt und später im Atelier überarbeitet. Es entstehen weiterentwickelte Zeichnungen mit abstrakten Formen, die jedoch wieder das Landschaftliche, Gegenständliche erkennen lassen. Das Schauen, Nachsinnen und Zeichnen ist für die Künstlerin ein vollständiger Wanderprozess.

Im Januar 2019 wird die Werkzeit mit einer Präsentation ihrer Arbeiten im Galerie haus34A abgeschlossen.